Mark Rashid

ist ein international anerkannter Pferdeausbilder, bekannt für seine Fähigkeit, eine Situation mit den Augen des Pferdes zu sehen. Er lebt mit seiner Familie auf einer Ranch in Estes Park, Colorado.

Mark Rashid hat mit Pferden gearbeitet, seit er zehn war, und hat das besondere Glück, in der Jugend einem weisen "alten Mann" (Walter Pruitt) zu begegnen, von dem er lernte, bei der Arbeit mit Pferden auf Kommunikation zu setzen anstatt auf Gewalt. Seidem bemüht er sich auch die schwierigsten Probleme im Umgang mit Pferden auf eine ruhige aber effektive Weise zu lösen.

Rashid gibt jedes Jahr Dutzende Kurse sowie Privatstunden. Seine Art des Unterrichts - je ein Reiter auf ein und demselben Pferd - hat ihm Legionen von Anhängern rund um die Welt eingebracht.

Zusätzlich zu seinen Kursen kamen Auftritte in der National American Humane Horse Abuse School, der Colarado Horse Fair und der Equitana USA Zudem war er Gast bei The Horse Show des NPR (National Public Radio), und der TV-Sender PBS (Public Broadcating Service )brachte innerhalb der Natur-Reihe ein Porträt über ihn.

Im Cosmos Verlag sind von ihm erschienen:

  • Der auf die Pferde hört
  • Erfahrungen eines Horseman aus Colorado
  • Denn Pferde lügen nicht
  • Neue Wege zu einer vertrauten Mensch-Pferd-Beziehung
  • Ein Leben für die Pferde
  • Pferde suchen einen Freund
  • Der von den Pferden lernt
Webdesign by internetagentur spiersch.com